Wenn ich nach Fitness und Krafttraining Übungen Ausschau halte, bin ich immer hoch motiviert und absolut begeistert.

Natürlich hat man auch schnell mal eine Kreditkarte gezückt und sich ein Fitness und Krafttraining-Video-Kurs heruntergeladen.

Oder man macht in einem Bootcamp mit.

Dann klingelt der Wecker um 6.00 Uhr morgens und ich bin froh wen ich mich gerade so aus dem Bett quäle.

Über den Tag ist man im Geschäft eingespannt.

Abends will auch die Familie oder Freunde bzw. Freundin noch etwas von einem.

Und dann fällt man nach einer Abendmahlzeit und einem Glas Wein wieder in die Kajüte.

Die Wochentage pflegen sich gerne zu wiederholen und am Wochenende will man sich ja auch mal zurücklehen und entspannen, wer liebt es schon Sklave seiner Gewohnheiten zu sein.

Ich bin nach wie vor davon überzeugt, dass wir mit unserem Kopf immer zuviel auf einmal wollen und unseren Körper dabei nicht mitnehmen.

Natürlich ist das ganze abhängig von der Zielsetzung und Motivation.

Kleinere Schritte scheinen trotzdem schneller Früchte zu tragen.

Warum?

Natürlich kann ich hier nicht für jeden sprechen. Wir sind unterschiedlich und haben unterschiedliche Bedürfnisse.

Trotzdem helfen kleinere Schritte im Fitness und Krafttraining, dass wir eher durchhalten und an den Aufgaben wachsen und weitere Herausforderungen suchen oder noch besser ersehnen, da gleichzeitig der Glaube wächste den selbst gestellten Anforderungen zu entsprechen.

Besser man setzt sich Ziele die zu der eigenen Situation passt und realistisch umsetzbar ist, als in den Wolken zu schweben und eigentlich nur von einem besseren Körper zu träumen. Am besten macht man auch bei einem Outdoor Fitness Programm mit.

Andererseits liebe ich Abwechslung und dies hilft ja auch gerade so genannte Plateaus zu überwinden, bei dem der Körper nicht mehr weiter herausgefordert wird und sich entsprechend angepasst hat.

Willst Du den wahren Grund erfahren, warum Du nicht Dein Wunschgewicht hast?

Hier wird ein für alle mal mit dem Mythos Diät abgerechnet und warum die Ernährungsmittelindustrie uns für dumm verkauft.

Wie ich schon in einem anderen Artikel erwähnt habe, funktionieren Diäten nicht.

Es tut mir leid, dass ich Deine Hoffnungen zerstört habe, aber Deinem Körper habe ich damit sicherlich einen großen Gefallen getan!

Es geht bei dem Prinzip Outdoor Fitness nicht um ein schnelles Konzept um ein paar Kilos abzunehmen, sondern seinen Körper regelrecht zu transformieren.

Ist so etwas überhaupt möglich?

Ja!

Unter der Voraussetzung,  dass man seine Ernährung und seine Art zu traininieren komplett umstellt und entsprechend auch umdenkt.

Als ich das eBook vor einem halben Jahr gekauft habe,  ging es mir vor allem um das 15 Minuten Wunder,

also wie man mit nur 15 Minuten 3 mal wöchentlich seine Traumfigur erreichen sollte.

Klingt erstmal ganz interessant, vor allem wenn man für seine Fitness möglichst wenig Zeit aufbringen möchte.

Ich wollte schnelle Resultate haben und minimalen Aufwand betreiben.

Da kam dieses Training genau richtig und mir haben vor allem die Videos sehr gut gefallen.

Und es ist wirklich ein gangbarer Weg über gesunde und doch schmackhafte Ernährung und einem ausgeklügelten Trainingsprogramm in Form zu kommen.

Pflegereform

Vor kurzem wurde eine Pflegereform beschlossen. Dadurch werden Änderungen Ihrer Pflegezusatzversicherung notwendig. Im Rahmen der
Reform wurden die bislang drei Pflegestufen in fünf Pflegegrade
geändert. Damit Ihre Versicherung auch in Zukunft die gewünschten
Leistungen erbringt, müssen Sie Ihren Versicherungsschutz anpassen.
Sollte das bei Ihrem Vertrag nicht möglich sein, wechseln Sie
zu einem besseren Tarif:

Stellen Sie sicher, dass Ihre Pflegezusatzversicherung bereits
beim geringsten Pflegegrad die gewünschten Leistungen zur Verfügung
stellt. Haben Sie bisher noch keine abgeschlossen, ändern Sie dies!
Pflegebedürftigkeit im Alter ist nach wie vor ein großes Armutsrisiko, besonders wenn man sich dann auf einen Mini Kredit verlassen muss.
Davor können Sie sich mit einer PZV schon mit kleinsten Beiträgen
schützen.

Gerne unterstützen wir Sie bei der Auswahl eines geeigneten Tarifes!

Ab sofort sind angepasste Tarife für Ihre private Krankenversicherung
verfügbar. Errechnet für Ihre Branche sehen Sie übersichtlich und
transparent, welche Konditionen am besten zu Ihnen passen.
Häufige Ersparnis: Zwischen 10% und 30% monatlich.

Tarif verbessern.

Im Tarifvergleich finden Sie alle für Sie relevanten Angebote, auch vom Makler ausgesucht. Dafür ist es egal, ob Sie nur Ihre bisherigen Kosten weiterversichern und nur der Beitrag senken wollen, oder ob sie gleich Ihr Portfolio veränderten Umständen angleichen wollen. Wir stehen Ihnen in jedem Fall erfahren zur Seite – kontaktieren Sie uns einfach!

Handeln Sie jetzt und treffen Sie private Vorsorge für den Pflegefall!

Sichern Sie sich umfassende Hilfe bei Pflegebedürftigkeit:

– Zugang zu einem Pflegeheimplatz für bis zu 3.500 Euro – obwohl
die gesetzliche Pflegeversicherung nur 1.550 Euro zahlt
– Häusliche Unterstützung
– Pflegezusatzrente

Profitieren Sie dabei von staatlicher Förderung!

Kontaktieren Sie uns noch heute – wir stehen Ihnen bei der
passenden Absicherung gern zur Seite.